Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: In Wohnung eingebrochen - Tatverdächtigen festgenommen

Stuttgart-Wangen (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (16.02.2016) an der Ulmer Straße einen 41-jährigen Mann festgenommen, dem unter anderem vorgeworfen wird, am Mittwoch (10.02.2016) in eine Wohnung an der Straße Im Schleifrain eingebrochen zu sein und Schmuck erbeutet zu haben. Umfangreiche Ermittlungen führten auf die Spur des 41-Jährigen. Er steht im Verdacht, am Mittwoch zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr das Küchenfenster einer Wohnung an der Straße Im Schleifrain aufgehebelt, die Wohnung durchsucht und Schmuck gestohlen zu haben. Der 41-jährige Rumäne, der bei seiner Festnahme mutmaßliches Diebesgut mit sich führte, wird im Laufe des Dienstags (16.02.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen, insbesondere ob der Tatverdächtige für weitere Einbrüche in Betracht kommt, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: