Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Zwei mutmaßliche Ladendiebe in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwochabend (10.02.2016) einen 28-Jährigen und einen 29 Jahre alten Mann festgenommen, die im Verdacht stehen, in Geschäften an der Königstraße Waren gestohlen zu haben. Der 29-Jährige hatte offenbar gegen 16.15 Uhr in der Umkleidekabine die Sicherungsetiketten von einem Pullover und einer Jacke entfernt. Den Pullover steckte er daraufhin in seine Umhängetasche, die Jacke zog er unter seiner eigenen Jacke an. Ladendetektive bemerkten dies und sprachen den Tatverdächtigen an. Gegen 16.35 Uhr beobachteten Ladendetektive den 28-Jährigen, wie er offenbar an drei Paaren Sportschuhe die Sicherungsetiketten entfernte. Anschließend steckte er offensichtlich zwei Paar Schuhe in eine Tüte und verließ das Geschäft. Ein Ladendetektiv verfolgte den Tatverdächtigen und hielt in bis zum Eintreffen der verständigten Polizeibeamten fest. Der 29-jährige Kosovare und der einschlägig polizeibekannte 28-jährige Albaner werden am Donnerstag (11.02.2016) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehle erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: