Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Angebliche Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Stuttgart-Botnang (ots) - Eine angebliche Schlägerei in der Flüchtlingsunterkunft an der Bauernwaldstraße hat am Montagnachmittag (01.02.2015) für einen Polizeieinsatz gesorgt. Eine Betreuerin hatte gegen 14.25 Uhr die Auseinandersetzung mit zirka 20 Beteiligten als größere Schlägerei eingeschätzt, war in Sorge geraten und hatte die Polizei alarmiert. Daraufhin waren mehreren Polizeistreifen angefahren. Es stellte sich heraus, dass es sich lediglich um lautstarke Streitigkeiten handelte, zu Straftaten kam es offenbar nicht. Nach den bisherigen Erkenntnissen waren die bisherigen irakischen Bewohner ausschließlich untereinander in Streit geraten, wie mit einer Gruppe syrischer Neuankömmlinge umzugehen sei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: