Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Wohnung durchsucht - Rauschgift beschlagnahmt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagmittag (26.01.2016) die Wohnung eines 37-jährigen in Bad Cannstatt durchsucht und unter anderem Rauschgift beschlagnahmt. Der 37-Jährige war bereits am 23.01.2016 festgenommen worden und ist seither in Untersuchungshaft (siehe hierzu die Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 25.01.2016). Die weiteren Ermittlungen führten zu der Wohnung. Bei der richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden und beschlagnahmten die Beamten mehrere Hundert Ecstasy-Tabletten, etwa 70 Gramm Amphetamin, rund 150 Gramm Marihuana, zahlreiche weitere Tabletten, eine Schreckschusswaffe und ein Einhandmesser.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: