Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann beraubt

Stuttgart-Mitte (ots) - Drei bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag (25.01.2016) gegen 02.00 Uhr am Kurt-Georg-Kissinger-Platz einen 62-jährigen Passanten beraubt. Einer der Täter schubste den 62-Jährigen zu Boden, seine beiden Komplizen raubten ihm das Handy und die Geldbörse. Der Passant erlitt hierbei leichte Verletzungen. Laut Geschädigtem sind die Täter 20 bis 30 Jahre alt, zirka 170 bis 180 Zentimeter groß und kommen vermutlich aus dem arabischen Raum. Sie hatten dunkle, kurze Haare, einer trug einen Bart. Die Männer sprachen deutsch mit Akzent. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: