POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliches Diebesgut aufgefunden - Geschädigtensuche mit Echtbild

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt:
Mutmaßliches Diebesgut aufgefunden - Geschädigtensuche mit Echtbild
Echtbild

Stuttgart-Mitte (ots) - Die Polizei sucht den Besitzer eines Rings und einer Kette, die bei einem am 01.01.2016 in der Gutenbergstraße festgenommenen mutmaßlichen Einbrecher aufgefunden wurde (siehe Pressemitteilung vom 04.01.2016). Polizeibeamte hatten den 24-jährigen Tatverdächtigen nach einem Zeugenhinweis in einer Wohnung an der Gutenbergstraße festgenommen. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten unter anderem eine silberne Halskette der Marke "Tiffany" mit einem herzförmigen Anhänger und einen Silberring mit individueller Gravur, ebenfalls von "Tiffany". Beide Gegenstände stammen nicht aus der Wohnung, in der der 24-Jährige festgenommen wurde, können jedoch bislang keiner anderen Tat zugeordnet werden. Mögliche Geschädigte oder Personen, die Hinweise zu den Gegenständen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: