Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Delaborierer zwei Mal in der Stadtmitte im Einsatz

Stuttgart-Mitte (ots) - Gleich zwei Mal musste der Entschärfer des Landeskriminalamts am Freitag (15.01.2016) zu Einsätzen in der Stadtmitte anfahren. Gegen 12.30 Uhr beobachtete ein Zeuge auf dem Schlossplatz seinen Angaben zufolge einen Mann, der ein verdächtig scheinendes Päckchen in einen Mülleimer gelegt haben soll. Polizeibeamte sperrten daraufhin den Schlossplatz weiträumig ab. Der Spezialist des Landeskriminalamtes stellte später eine Schachtel in dem Abfalleimer fest, in der lediglich Müll entsorgt worden war. In einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße fiel einem Mitarbeiter gegen 16.10 Uhr im ersten Obergeschoss ein herrenloser Rucksack auf. Das Geschäft und auch angrenzende Geschäfte wurden daraufhin geräumt und die Straße gesperrt. Der Delaborierer gab Entwarnung. Es befanden sich nur harmlose persönliche Gegenstände im Rucksack.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: