Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiaten Fahrraddieb vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am frühen Freitagmorgen (15.01.2016) einen 31 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der kurz zuvor am Rotebühlplatz ein Fahrrad gestohlen und einen ihn verfolgenden Zeugen weggestoßen haben soll. Eine 23 Jahre alte Frau hatte ihr Fahrrad am Rotebühlplatz abgestellt und mit einem Ringschloss gesichert. Gegen 00.30 Uhr musste sie mit ihrem 28 Jahre alten Bekannten feststellen, dass ein Unbekannter ihr Fahrrad gestohlen hatte. Kurz darauf entdeckte der 28-Jährige unweit des Tatortes den mutmaßlichen Fahrraddieb, der offenbar mit dem Fahrrad der 23-Jährigen unterwegs war. Als er den Mann darauf ansprach, stieß er ihn weg und flüchtete. Mehrere Polizeibeamte, die privat unterwegs waren, wurden auf den Vorfall aufmerksam und nahmen den 31-Jährigen vorläufig fest. Der Tatverdächtige wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Freitag (15.01.2016) wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: