Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrer abgelenkt und Geld gestohlen - Zeugen gesucht

Stuttgart-West (ots) - Ein unbekannter Täter hat am Montag (04.01.2016) in der Hasenbergstraße einen 62-jährigen Lkw-Fahrer ablenkt und mehrere Tausend Euro gestohlen. Gegen 16.45 Uhr lockte der Unbekannte den Lastwagen-Fahrer mit Gesten aus dem Fahrerhaus und zum Heck seines Fahrzeugs. Als der 62-Jährige dort nichts Verdächtiges feststellen konnte und zu seinem Führerhaus zurückkehrte, stellte er das Fehlen des Bargeldes fest. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Der Unbekannte ist 35 bis 40 Jahre alt und zirka 175 Zentimeter groß, hat schwarze Haare und ein schmales Gesicht mit ausgeprägten Wangenknochen und ist vermutlich südasiatischer Herkunft. Bekleidet war der Unbekannte mit einem dunklen halblangen Mantel und einer dunklen Hose. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Revierstation Süd unter der Telefonnummer 8990-4330 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: