Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Junger Mann beraubt

Stuttgart - Mitte (ots) - Vier Unbekannte haben in der Silvesternacht (31.12.2015) einen 19-Jährigen auf dem Schlossplatz beraubt. Der junge Mann hielt sich gegen 23.30 Uhr im Bereich der Jubiläumssäule auf, als er von vier arabisch sprechenden Männern unvermittelt angegangen wurde. Sie drückten ihn zu Boden, wobei sie auf ihn einschlugen und eintraten. Dabei wurde die Kleidung des Opfers durchsucht und ein Handy entwendet. Zu den Tätern ist lediglich bekannt, dass es sich um Südländer, vermutlich Marokkaner oder Algerier im Alter zwischen 20 und 26 Jahren handeln soll. Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: