POL-S: Räuberischer Diebstahl

Stuttgart-Mitte (ots) - Zwei unbekannte Täter haben am Dienstag (29.12.2015) gegen 22.00 Uhr am Arnulf-Klett-Platz einen 48 Jahre alten Mann beraubt. Der 48-jährige Tourist parkte mit seinem Mercedes vor dem Eingang eines Hotels und holte Einkaufstauschen aus dem Kofferraum. Diesen Moment nutzten zwei Männer und stahlen aus dem Fahrzeug die Geldbörse und das Handy des Mannes. Als er die zwei Diebe stellen wollte, schubsten sie ihn weg und flüchteten. Der 48-Jährige verfolgte die Täter noch über die Lautenschlagerstraße bis zur Klett-Passage, verlor sie dort jedoch aus den Augen. Die Gesuchten sind zirka 25 bis 30 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß und sprachen arabisch. Beide waren dunklen Hauttyps. Einer trug einen grauen Pullover und eine Trainingshose sowie einen schwarzen Rucksack. Sein Komplize hatte einen schwarzen Bart, trug eine rote ärmellose Daunenweste, eine Jeans und Sportschuhe. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: