Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Dieb aus Kenia nach Deutschland ausgeliefert

Stuttgart-Stuttgart/Frankfurt (ots) - Der 43-jährige Deutsche, der im Verdacht steht, am 23.12.2014 seinem Arbeitgeber mehrere Hunderttausend Euro gestohlen zu haben, ist am Dienstag (15.12.2015) nach Deutschland ausgeliefert worden (siehe Pressemitteilungen vom 23.02.2015 und 19.10.2015). Der mit internationalem Haftbefehl gesuchte Mann war am 15.10.2015 in Nairobi durch die örtlichen Behörden festgenommen worden. Er wurde am Dienstag von Beamten der Polizei Stuttgart in Nairobi abgeholt und nach der Einreise am Mittwochmorgen (16.12.2015) am Flughafen Frankfurt Beamten der Bundespolizei übergeben. Sie führten ihn einem Richter vor, der den Haftbefehl in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: