POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Betrüger und Hehler in Haft

Stuttgart-Stammheim/Fellbach (ots) - Kriminalbeamte haben am Dienstag (15.12.2015) Wohn- und Geschäftsräume eines Besitzers eines Mobilfunkladens durchsucht, der offenbar betrügerisch Verträge abgeschlossen hatte, und den Tatverdächtigen verhaftet. Der 25-jährige Deutsche hatte offenbar seit mehreren Monaten eine Vielzahl von Verträgen entweder unberechtigt im Namen von Kunden oder auf nicht existierende Personen abgeschlossen. Dadurch erhielt er Provisionszahlungen sowie Mobilfunkgeräte, die er anschließend offensichtlich weiterverkaufte. Der entstandene Schaden dürfte mindestens 10.000 Euro betragen. Bei der Durchsuchung beschlagnahmten die Ermittler umfangreiches Beweismaterial, das nun ausgewertet werden muss. Ein von einem Richter erlassener Haftbefehl wurde in Vollzug gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: