Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Feuer in türkischer Einrichtung

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Vermutlich durch Brandstiftung ist am frühen Dienstagmorgen (15.12.2015) in einem Geschäft an der Mauserstraße ein Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Anwohner hatten gegen 01.50 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, nachdem aus einer offenbar zuvor eingeschlagenen Schaufensterscheibe Flammen schlugen. Der Laden liegt im Erdgeschoss eines größeren Gebäudekomplexes, in dem zahlreiche türkische Einrichtungen und Büros ansässig sind. Ein politischer Hintergrund dürfte aus diesem Grund nicht ausgeschlossen sein. Der Brand ist durch die Feuerwehr nach kurzer Zeit gelöscht worden. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere Zehntausend Euro betragen. Beamte der Kriminalinspektion Staatschutz haben die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990- 5778 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: