POL-S: Vorfahrt missachtet - Motorradfahrer schwer verletzt

Stuttgart-Vaihingen (ots) - Schwere Verletzungen hat sich ein 61-Jähriger Motorradfahrer am Montagmittag (12.10.2015) bei einem Zusammenstoß an der Einmündung Breitwiesen- / Handwerkstraße zugezogen. Ein 23-Jähriger befuhr gegen 13.10 Uhr mit seinem Skoda die Breitwiesenstraße in Richtung Handwerkstraße und bog nach links in diese ein. Hierbei übersah er offenbar den von rechts kommenden Motorradfahrer. Der 61-Jährige stieß gegen das Vorderrad des Skoda und wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Er zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt versorgte den Verletzten an der Unfallstelle, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: