Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiater Ladendieb festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein 18-jähriger Kameruner, der zusammen mit einem bislang unbekannten Mittäter am Freitagabend (12.06.2015) gegen 19.15 Uhr in einem Einkaufsmarkt im Cannstatter Carré zwei Schachteln Zigaretten entwendet hatte, wollte nach der Ansprache durch den 26-jährigen Kaufhausdetektiv flüchten. Er konnte nur mit Hilfe von drei weiteren Detektiven bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Sein Begleiter konnte entkommen. Die beiden Männer steckten die Zigaretten in die Umhängetasche des 18-Jährigen und verließen den Einkaufsmarkt, ohne die Ware zu bezahlen. Als sie vom Detektiv an der Ecke Daimler-/Bahnhofstraße angesprochen wurden, versuchten sie zu flüchten. Dem 26-Jährigen gelang es zunächst, den 18-Jährigen festzuhalten. Dieser riss sich jedoch los und drückte den Detektiv zu Boden. Drei Mitarbeiter des 26-Jährigen kamen ihm zu Hilfe und hielten den sich heftig wehrenden Mann fest. Eine zufällig vorbeifahrende Streife des Polizeireviers Martin-Luther-Straße wurde auf den Vorfall aufmerksam und nahm den 18-Jährigen fest. Er wurde am Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart zur Prüfung der Haftfrage einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Sein flüchtiger Mittäter hat eine dunkle Hautfarbe, ist etwa 180 Zentimeter groß, schlank, und hat kurze schwarze Haare. Er trug ein weißes T-Shirt, weiteres ist zur Bekleidung nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: