Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Wohnungsdurchsuchung - Verdacht auf kinderpornographische Schriften

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Beamte der Kriminalpolizei haben am Donnerstagnachmittag (28.05.2015) auf richterlichen Beschluss die Wohnung eines 33-Jährigen in Bad Cannstatt nach kinderpornographischen Schriften durchsucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Mann in einer Internet-Tauschbörse kinderpornographische Dateien angeboten haben. Die Ermittlungsbeamten beschlagnahmten in der Wohnung zwei PCs, einen Tablet-PC und etliche Speichermedien, die zunächst ausgewertet werden müssen. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: