Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfall mit vier Beteiligten

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Wollinstraße/Schwieberdinger Straße/Nordseestraße ist am Mittwoch (27.05.2015) ein Sachschaden von vermutlich rund 80.000 Euro entstanden. Zwei Fahrer verletzten sich leicht, Rettungskräfte versorgten sie vor Ort. Der 21 Jahre alte Fahrer eines Honda Civic wollte gegen 12.00 Uhr aus der Wollinstraße kommend die Schwieberdinger Straße überqueren. Wegen eines Lastwagens, der die Kreuzung noch nicht vollständig passiert hatte, musste er kurz anhalten. Als der 21-Jährige wieder anfuhr, übersah er offenbar den aus Richtung Kallenberg herankommenden Mercedes Vito eines 37-Jährigen. Der Honda rammte den Vito im Bereich der Hinterachse. Der 37-Jährige verlor dadurch offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Der Vito überfuhr den grasbewachsenen Fahrbahnteiler und gelangte auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem auf dem Linksabbiegerfahrstreifen stehenden Mercedes Sprinter eines 60-Jährigen, der von der Schwieberdinger Straße nach links in die Nordseestraße abbiegen wollte. Der Aufprall war so stark, dass der Sprinter zur Seite geschoben wurde und gegen den auf dem linken Geradeausfahrstreifen stehenden Porsche 911 eines 25-Jährigen stieß. Gleichzeitig kippte der Vito um und stürzte auf die Beifahrerseite. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge kam es insbesondere in stadtauswärtiger Richtung zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: