Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autoaufbrecher unterwegs

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) - Unbekannte haben über das Wochenende (15.05.2015 bis 18.05.2015) im Stadtgebiet insgesamt fünf Autos aufgebrochen. Die Diebe erbeuteten neben Bargeld und persönlichen Papieren auch ein mobiles Navigationsgerät und ein Mobiltelefon. In der Geschwister-Scholl-Straße schlug ein bislang unbekannter Mann am Samstag (16.05.2015) gegen 19.50 Uhr die Beifahrerscheibe eines Ford Focus ein und stahl zwei Mobiltelefone im Wert von mehreren Hundert Euro. Ein Zeuge sprach den Unbekannten während der Tat an, der daraufhin in Richtung Kronenstraße flüchtete. Der Tatverdächtige ist 25 bis 30 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter groß, hat eine dunkle Hautfarbe und kurze, dunkle, nach hinten gegelte Haare. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Hose, ein schwarz-weiß kariertes Hemd sowie eine dunkle Daunensteppjacke. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Hauptstätter Straße unter der Rufnummer 8990-3100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: