Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auto contra Blindenstock - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Eine bislang unbekannte Autofahrerin hat am Dienstag (12.05.2015) beim Ausfahren aus einem Grundstück den Blindenstock einer Fußgängerin überfahren und ist weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine 49-jährige blinde Fußgängerin war gegen 16.20 Uhr auf dem linken Gehweg der Maybachstraße in Richtung Leitzstraße unterwegs. An einer Grundstückausfahrt stieß sie mit ihrem Blindenstock gegen ein Auto, das in die Maybachstraße einbiegen wollte. Plötzlich fuhr das Auto los und überfuhr die Spitze des Blindenstocks, der dabei zerbrach. Ein Passant hatte den Unfall offensichtlich beobachtet und teilte der Fußgängerin noch mit, dass am Steuer des Autos eine Frau saß. Anschließend ging der Zeuge ebenfalls weg, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Am Blindenstock entstand ein Schaden von zirka 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: