Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Bäckereien eingebrochen

Stuttgart - Nord / Mitte (ots) - Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch (06.05.2015) in zwei Bäckereien an der Nordbahnhofstraße und am Leonhardplatz eingebrochen und haben mehrere hundert Euro erbeutet. An der Nordbahnhofstraße drückten die Einbrecher ein Fenster auf der Rückseite der Bäckerei auf und stiegen in einen Abstellraum. Dort versuchten sie weitere Türen aufzubrechen, was ihnen jedoch nicht gelang. Sie flüchteten ohne Beute. Am Leonhardsplatz hebelten Unbekannte die Glaseingangstür einer Bäckerei auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort stahlen sie einen kleinen Tresor mit mehreren hundert Euro Inhalt sowie Münzgeld in bislang unbekannter Höhe aus der Registrierkasse.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: