Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Ladendieb festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (05.05.2015) einen 28 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere Ladendiebstähle im selben Geschäft an der Königstraße begangen zu haben. Zwei Ladendetektive beobachteten den Mann, wie er ein Mobiltelefon in einer Warensicherungsbox an sich nahm und in einem Aufzug im Elektronikmarkt verschwand. Im Aufzug zerstörte der Mann die Sicherungsbox und nahm das Telefon an sich. Beim Verlassen des Geschäftes wurde der Mann von den Detektiven angesprochen und festgehalten. Aufgrund von Videoaufzeichnungen steht der Mann im Verdacht, auf dieselbe Art und Weise in den vergangenen Tagen mindestens drei Mobiltelefone gestohlen zu haben. Der Wert der Telefone beträgt insgesamt über 600 Euro. Der 28-jährige türkischstämmige Mann wird am Mittwoch (06.05.2015) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: