Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebstahl - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Eine bislang unbekannte Frau hat am Freitag (01.05.2015) beim Cannstatter Bahnhof einem 40 Jahre alten Mann offenbar seine Halskette gestohlen. Der 40-Jährige stand gegen 00.15 Uhr vor dem Cannstatter Bahnhof in der Nähe der Taxistände. Zwei Frauen kamen auf ihn zu. Die Jüngere sprach ihn mit den Worten: "Schatzi, spendiere uns mal ein Bier" an und umarmte ihn mehrmals. Hierbei stahl sie offenbar seine goldene Halskette. Die mutmaßliche Diebin ist zirka 20 Jahre alt, 160 bis 165 Zentimeter groß, schlank, hat schwarze Haare und war dunkel gekleidet. Sie sprach gebrochen Deutsch und ist vermutlich Osteuropäerin. Ihre Begleiterin ist zirka 50 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und war bunt angezogen. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: