Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbruch in Bäckereien

Stuttgart-Ost (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zum Montag (27.04.2015) in eine Bäckerei an der Neckarstraße eingebrochen und haben eine Kassenschublade durchsucht. An einer Bäckereifiliale an der Schwarenbergstraße versuchten sie offenbar vergeblich die Eingangstüre aufzuhebeln. Als eine Angestellte gegen 05.15 Uhr die Bäckerei an der Neckarstraße betreten wollte, bemerkte sie, dass die automatische Schiebetüre nicht vollständig geschlossen war. Sie verständigte daraufhin die Polizei. Die hinzugerufenen Beamten fanden vor dem Eingang die von den Einbrechern zurückgelassene Kassenschublade. Da die Kasse leer war, hatten die Tatverdächtigen die Bäckerei ohne Diebesgut verlassen. Um 06.20 Uhr bemerkte eine Angestellte einer Bäckerei an der Schwarenbergstraße Einbruchspuren an der Eingangstüre. Unbekannte hatten offenbar versucht, auch in diese Filiale einzubrechen. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: