Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gartenhaus niedergebrannt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots) - Im Gewann Hinterer Haarwald ist am frühen Dienstagmorgen (07.04.2015) ein Gartenhaus bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Gegen 04.10 Uhr meldete ein Anwohner aus dem Stadtteil Dachswald einen Feuerschein im Bereich Kaltental. Aufgrund der ungenauen Ortsangabe suchten mehrere Streifenwagenbesatzungen und die Feuerwehr nach dem Brand. Gegen 04.50 Uhr konnte die Brandstelle schließlich lokalisiert werden. Es handelte sich um ein Gartenhaus im Gewann Hinterer Haarwald, welches beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits bis auf die Grundmauern niedergebrannt war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 3.000 Euro. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamten und Beamtinnen der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: