Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auffahrunfall - Zeugen gesucht

Stuttgart - Nord (ots) - Ein Leichtverletzter und zirka 1.500 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend (23.12.2014) in der Heilbronner Straße kurz vor dem Pragsattel ereignet hat. Kurz nach 19.00 Uhr kam ein 24 Jahre alter Mann zur Pforte des Polizeipräsidiums am Pragsattel und teilte mit, dass er soeben an einem Verkehrsunfall beteiligt war. Danach erlitt er einen Kreislaufzusammenbruch und wurde durch den alarmierten Rettungsdienst in ein Stuttgarter Krankenhaus gebracht, welches er am selben Abend wieder verlassen konnte. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Mann mit seinem roten VW Golf (III) aus der Innenstadt in Richtung Stuttgart-Zuffenhausen. Kurz vor dem Pragsattel fuhr er dann auf einen vor ihm fahrenden LKW auf, wodurch die Front des Golf stark beschädigt wurde. Wahrscheinlich bemerkte der LKW-Fahrer den Zusammenstoß gar nicht und setzte seine Fahrt fort. Nun werden Zeugen des Unfalls sowie der Unfallgegner gebeten sich bei Verkehrsunfallaufnahme unter der Rufnummer 8990-4100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: