Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Messerstecher festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein 16 Jahre alter Jugendlicher hat am Montagabend (22.12.2014) auf dem Schlossplatz offenbar einen 25-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt. Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen fest. Gegen 23.30 Uhr kam es auf dem Schlossplatz innerhalb einer Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener zum Streit zwischen dem 16-jährigen Deutschen und dem 25-Jährigen. Der 16-Jährige streckte seinen Widersacher zunächst mit einem Faustschlag nieder. Als dieser wieder aufstehen wollte, stach er ihm offensichtlich mit einem Messer in den Oberschenkel. Anschließend flüchtete der Angreifer. Polizeibeamte nahmen ihn im Rahmen der Fahndung fest. Der 16-Jährige wird am Dienstag (23.12.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Der 25-Jährige wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: