Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Rauschgifthändler festgenommen

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Samstag (20.12.2014) im Bahnhof Bad Cannstatt einen 19 Jahre alten mutmaßlichen Rauschgifthändler festgenommen. Die Beamten kontrollierten den Mann gegen 21.20 Uhr im Cannstatter Bahnhof und fanden bei ihm rund 40 Gramm Amphetamin sowie weitere Beweismittel. Er gab an, die Drogen an Bekannte verkaufen zu wollen. Der 19-jährige deutsche Tatverdächtige wurde am Sonntag (21.12.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: