Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Über das Bein gefahren

Stuttgart - West (ots) - Ein 39 Jahre alter Mitsubishi-Fahrer ist am Freitagmittag (19.12.2014) einem 28-Jährigen über den Unterschenkel gefahren, als dieser für eine Autoreparatur unter seinem an der Rosenbergstraße geparkten Alfa-Romeo lag. Gegen 11.25 Uhr bog der 39-Jährige in einem engen Bogen in einen Hinterhof an der Rosenbergstraße ab. Zu dieser Zeit lag der 28-Jährige unter seinem Alfa-Romeo und reparierte etwas. Dabei ragten seine Beine unter dem Fahrzeug heraus. Der 39-Jährige überfuhr beim Abbiegen einen Unterschenkel des Mannes mit dem rechten hinteren Rad. Der 28-Jährige wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: