Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Weilimdorf Passantin überfallen - Zeugen gesucht

Stuttgart (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem versuchten Straßenraub, der am Donnerstagabend (18.12.2014) an der Köstlinstraße begangen wurde. Zwei bislang unbekannte Jugendliche gingen gegen 18.30 Uhr der 48 Jahre alten Geschädigten hinterher. Kurz vor dem Schulgelände stellte sich einer der beiden der Frau in den Weg, zog ein Messer und forderte sie auf alles herauszugeben, was sie dabei habe. Als die Frau um Hilfe rief und Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden, flüchteten die beiden Räuber. Von dem Messerträger liegt folgende Beschreibung vor: Jugendlicher, von dünner Statur und 180 bis 185 Zentimeter groß. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover, hatte die Kapuze über den Kopf und ein Tuch über die Nase gezogen. Der zweite Täter sei ähnlich angezogen gewesen, eine Beschreibung war jedoch nicht möglich. Zeugen, insbesondere ein Junge und eine Familie mit einem Kind, die durch die Hilferufe auf die Tat aufmerksam geworden sind, werden gebeten sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: