Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: West Nach Verkehrsunfallflucht betrunken aus Auto gefallen

Stuttgart (ots) - Eine 53 Jahre alte Kia-Fahrerin hat am Donnerstag (18.12.2014) an der Ecke Bebel- / Fritz-Reuter-Straße einen geparkten Mercedes angefahren und ist weitergefahren, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Wenig später haben Zeugen beobachtet, wie sie an der Ecke Bebel-/ Spittastraße offenbar betrunken aus ihrem Auto gefallen war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 53-Jährige gegen 07.00 Uhr mit ihrem Kia die Bebelstraße in Richtung Stadtmitte. Nachdem sie die Kreuzung Bebel- / Fritz-Reuter-Straße passiert hatte prallte sie gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes. An diesem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro, an dem Kia ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro. Die 53-Jährige fuhr nach dem Unfall weiter und wurde wenig später von Zeugen beobachtet, wie sie an der Ecke Bebel-/ Spittastraße auf dem dortigen Gehweg anhielt und samt einer Flasche Likör aus ihrem Auto fiel. Anschließend gelang es ihr nicht mehr aufzustehen. Sie versuchte vergeblich über die Beifahrertür wieder in ihr Auto zu gelangen. Die 53-Jährige stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass Polizeibeamte bereits am Donnerstag (18.12.2014) gegen 00.00 Uhr an der Göppinger Straße den Führerschein der Frau beschlagnahmt hatten, da sie unter Alkoholeinwirkung mit ihrem Auto gefahren war. Sie muss jetzt mit Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr, Verkehrsunfallflucht, Straßenverkehrsgefährdung und Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: