Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Stuttgart-Mitte Versuchter Raub auf Polizeibeamtin - Drogenkontrollen in der Innenstadt

Stuttgart (ots) - Polizeibeamte haben am Sonntagmorgen (14.12.2014) Drogenkontrollen in der Innenstadt durchgeführt. Dabei hat man versucht, eine 28-jährige Polizeibeamtin zu berauben. Die Beamten führten zwischen 06.00 Uhr und 13.00 Uhr in der Umgebung von verschiedenen Diskotheken und Lokalen der Stuttgarter Innenstadt Kontrollen durch. Hierbei wurden mehrere Gramm synthetische Drogen, Marihuana, Kokain und Ecstasy-Tabletten aufgefunden und sichergestellt. Vor einer Diskothek an der Calwer Straße kontrollierten die Beamten eine 17-Jährige. Die junge Frau übergab der 28-jährigen Beamtin ein Tütchen mit Marihuana. Im Verlauf der Kontrolle schlug ein Begleiter der jungen Frau der Beamtin auf die Hand, um das Tütchen Marihuana an sich zu nehmen. Der 17-Jährige wurde festgenommen und nach der Anzeigenaufnahme wegen versuchtem Raub und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: