Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: 14 Autos beschädigt - Zeugen gesucht

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag (14.12.2014) in einem Wohngebiet an der Gemarkungsgrenze zu Fellbach an mindestens 13 Pkw und einem Transporter Reifen zerstochen und damit einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet. Die Fahrzeuge verschiedener Hersteller waren im Bereich der Normann-, Kaisersbacher-, Beskiden- und Urbacher Straße abgestellt. Was den Täter bewog, an manchen Autos einen, zwei oder drei Reifen zu zerstechen und bei anderen alle vier, erschloss sich den aufnehmenden Beamten bislang nicht. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer 8990-3600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: