Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann niedergeschlagen

Stuttgart-Weilimdorf (ots) - Vier unbekannte Täter haben am Samstag (06.12.2014) in der Turbinenstraße versucht, einen 29-Jährigen zu berauben. Der 29-Jährige war gegen 08.15 Uhr von einem Mann angesprochen worden, der ihn nach einer Zigarette fragte. Kurz darauf kamen seine Komplizen hinzu, forderten Geld und schlugen den Geschädigten. Dann jedoch ließen sie von ihrem Opfer ab und flüchteten ohne Beute. Die Männer sind alle 170 bis 176 Zentimeter groß, 25 bis 30 Jahre alt und von kräftiger Statur. Sie sprachen Deutsch mit osteuropäischem Akzent und trugen schwarze, bis über die Ohren reichende Mützen und weiße Schals, mit denen sie ihr Gesicht halb verdeckten. Einer war mit einer schwarzen Jogginghose und einer dicken schwarzen Jacke, einer mit einer Jeans und einer dicken türkisfarbenen Jacke bekleidet. Zeugenhinweise nimmt das Raubdezernat unter der Rufnummer 8990-5578 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: