Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Stuttgart-Nord Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Stuttgart (ots) - Polizeibeamte haben am Donnerstag (04.12.2014) in der Kriegerstraße zwei mutmaßliche Wohnungseinbrecher im Alter von 25 und 31 Jahren auf frischer Tat verfolgt und festgenommen. Eine 26-jährige Bewohnerin stellte bei ihrer Heimkehr gegen 14.10 Uhr fest, dass die Wohnungstür beim Nachbarn aufgebrochen worden war. Daraufhin alarmierte sie die Polizei. Während sie mit ihrem Lebensgefährten auf die anfahrenden Beamten wartete, kamen zwei unbekannte Männer aus der Nachbarwohnung heraus. Nachdem sie diese noch aufforderten stehen zu bleiben, flüchteten die beiden Tatverdächtigen aus dem Mehrfamilienhaus. Die eintreffenden Polizisten nahmen das Duo schließlich fest. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob die Männer für weitere Einbrüche in Betracht kommen. Die beiden Georgier werden am Freitagmittag (05.12.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: