Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zuffenhausen Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Versuchter Straßenraub - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart (ots) - Polizeibeamte haben am frühen Freitagmorgen (05.12.2014) an der Wernerstraße einen 24 Jahre alten Mann festgenommen, der am Bahnhof Zuffenhausen versucht haben soll, einen 30 Jahre alten Mann zu berauben. Nach derzeitigem Ermittlungstand sprach der 24-Jährige gegen 03.30 Uhr am Bahnhof Zuffenhausen den 30-Jährigen an, schlug und trat ihn und forderte erfolglos Geld. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den 24-Jährigen und seinen 21 Jahre alten Begleiter unweit des Tatortes fest. Der Begleiter wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Der polizeibekannte kasachische Tatverdächtige wird am Freitag (05.12.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: