Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungsbrände

Stuttgart - Bad Cannstatt / Untertürkheim (ots) - In Wohnungen an der Zuckerbergstraße und an der Gaggenauer Straße sind am Montagnachmittag (01.12.2014) aus bislang ungeklärter Ursache Brände ausgebrochen. Gegen 16.30 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei in die Gaggenauer Straße aus. Dort brannte es im zweiten Obergeschoß aus bislang unbekannter Ursache. Verletzt wurde niemand, alle Bewohner konnten sich rechtzeitig nach draußen begeben. Gegen 16.42 Uhr war das Feuer gelöscht. Wegen abgestellter Einsatzfahrzeuge konnte die Benzstraße teilweise nicht befahren werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Um kurz vor 17.00 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Zuckerbergstraße einen Küchenbrand im ersten Obergeschoß. Gegen 17.15 Uhr war das Feuer offenbar aus und die Feuerwehr lüftete die verrauchten Räume. Verletzt wurde niemand. Es wird auch hier von einem Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: