Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Bei der Polizei sind über das vergangene Wochenende (28. bis 30.11.2014) zirka 15 Wohnungseinbrüche und Einbruchsversuche im Stadtgebiet angezeigt worden. Bereits im Laufe des Freitags (28.11.2014) haben Bewohner von Mehrfamilienhäusern am Triebweg, an der Reinsburgstraße , an der Böblinger Straße und an der Spreuergasse Einbrüche in Wohnungen angezeigt. Darüber hinaus brachen Unbekannte in eine Wohnung am Sparrhärmlingweg ein und versuchten dies im Mimosenweg und im Hornissenweg. Im Laufe des Samstags (29.11.2014) brachen Unbekannte in Wohnungen an der Wilhelm-Raabe-Straße, an der Hambacher Straße, am Daiberweg und an der Schlossstraße ein. Am Sonntag (30.11.2014) wurden zudem Einbrüche in der Wilhelm-Geyer-Straße, Planckstraße und Aspergstraße gemeldet. Im Davoser Weg gab es einen Einbruchsversuch. Den Einbrechern fielen Bargeld und hochwertiger Schmuck sowie Elektrogeräte und Parfüm in die Hände.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: