Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Kind von Auto angefahren

Stuttgart - Zuffenhausen (ots) - Ein 11-jähriges Mädchen ist am Montag (24.11.2014) in der Haldenrainstraße beim Zusammenprall mit einem Auto schwer verletzt worden. Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten das Mädchen und brachten sie in ein Krankenhaus. Die 11-Jährige war gegen 14.50 Uhr in der Haldenrainstraße, auf Höhe der Einmündung Fürfelder Straße, offenbar über eine Fußgängerfurt gerannt, obwohl die Fußgängerampel Rot zeigte. Vermutlich wollte sie einen einfahrenden Bus noch rechtzeitig erreichen. Das Mädchen wurde vom Peugeot einer 32-Jährigen erfasst, die in Fahrtrichtung Stuttgart-Rot unterwegs war. Die 32-Jährige konnte den Unfall trotz Vollbremsung nicht vermeiden, das Mädchen wurde auf die Motorhaube und dann auf die Fahrbahn geschleudert. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: