Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrüche in Gaststätten

Stuttgart-Bad Cannstatt / Feuerbach (ots) - Unbekannte sind zwischen Freitag (21.11.2014) und Montag (24.11.2014) in Gaststätten im Stadtgebiet eingebrochen oder haben dies versucht. Die Einbrecher stahlen Bargeld aus mehreren Geldspielautomaten. In der Nacht zum Freitag (21.11.2014) hebelten Unbekannte ein Gaststättenfenster an der Sankt-Pöltener-Straße auf und stiegen in die Räume ein. Dort brachen sie drei Geldspielautomaten auf und entnahmen das Bargeld. An den Automaten und am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro. Am Sonntag (23.11.2014), zwischen 05.15 Uhr und 13.15 Uhr brachen Unbekannte in eine Gaststätte an der Erbsenbrunnengasse ein und stahlen aus den dortigen Geldspielautomaten das Bargeld. Am Montag (24.11.2014), gegen 01.05 Uhr hörten Anwohner in der Augsburger Straße Scheiben klirren und alarmierten die Polizei. Offenbar hatten dort zwei unbekannte Männer eine Fensterscheibe einer Gaststätte eingeschlagen. Die beiden konnten unerkannt flüchten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: