Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Raubüberfall auf Tankstelle - Zeugen gesucht

Stuttgart-Süd (ots) - Am Samstag (22.11.2014) gegen 01.00 Uhr betrat ein maskierter Täter eine Tankstelle an der Karl-Kloß-Straße, bedrohte den 26-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Anschließend entnahm der Täter aus einer Kasse mehrere hundert Euro, steckte diese in seine Jackentasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Fahndung unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers verlief bislang ergebnislos. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Zirka 180 cm groß und schlank, bekleidet mit grauer wattierter Jacke und blauer Jeanshose, trug eine schwarze Ledermaske, schwarze Handschuhe und dunkle Sportschuhe mit einem orangefarbenen Emblem und weißer Sohle. Zeugen, die den Täter vor der Tat oder auf seiner Flucht beobachtet haben, oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: