Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Unbekannte sind im Laufe des Donnerstags (20.11.2014) in Wohnungen im Stadtgebiet eingebrochen oder haben dies versucht. In Bad Cannstatt hebelten Einbrecher zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr eine Haus-und eine Wohnungstür an der Obere Waiblinger Straße auf, durchsuchten die Räume und stahlen hochwertigen Schmuck und Bargeld. An einem Mehrfamilienhaus an der Straße Kleiner Ostring hebelten Unbekannte zwischen 16.10 Uhr und 19.00 Uhr eine Terrassentür auf und durchsuchten die Räume ebenfalls. Ob etwas gestohlen wurde, wird noch ermittelt. Zwischen 07.00 Uhr und 16.30 Uhr brachen Unbekannte im Möhringer Lammackerweg ein, indem sie über ein Garagendach auf einen Obergeschoßbalkon stiegen und die Balkontür aufhebelten. Aus den Wohnräumen stahlen sie Bargeld, Berechtigungskarten, Schmuck und Reisepässe. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangten Unbekannte zwischen 12.00 Uhr und 18.30 Uhr in ein Wohnhaus an der Filderhauptstraße, wo sie eine hochwertige Uhr mitnahmen. Am Nachmittag hebelten Unbekannte auch an der Hackstraße und am Goldtäleweg Türen auf und durchsuchten die Wohnungen. Gestohlen wurde offenbar nichts.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: