Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mitte Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Stuttgart (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstag (20.11.2014) gegen 00.30 Uhr an der Hauptstätter Straße ereignet hat und bei der eine Person leicht verletzt wurde. Der bislang unbekannte mutmaßliche Unfallverursacher befuhr die Hauptstätter Straße in Richtung Bad Cannstatt. Auf Höhe des Gebäudes Hauptstätter Straße 53b wechselte er den Fahrstreifen und schnitt hierbei offenbar den in gleicher Richtung fahrenden 45 Jahre alten Fahrer eines 1er BMW. Der 45-Jährige wich nach rechts aus und stieß mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes Sprinter zusammen. Der Sprinter wurde durch den heftigen Aufprall noch auf einen davor geparkten Mercedes geschoben. Der 45-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 10.000 Euro. Der Unbekannte fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Von ihm ist lediglich bekannt, dass er mit einem älteren BMW der 7er Reihe unterwegs war. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: