Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebstahl

Stuttgart - Mühlhausen (ots) - Ein Unbekannter hat am Dienstagmittag (18.11.2014) an der Aldinger Straße eine 76 Jahre alte Frau mit dem sogenannten "Geldwechseltrick" bestohlen. Der Unbekannte hatte die Seniorin gegen 11.15 Uhr angesprochen und gefragt, ob sie ihm eine 2-Euro-Münze wechseln könne. Sie schaute in ihren Geldbeutel und verneinte. Der Täter schaute dann ebenfalls in den Geldbeutel und griff dabei offensichtlich auch in das Münzfach. Er bedankte sich dann und ging davon. Kurze Zeit später kam der 76-Jährigen die Sache seltsam vor. Sich schaute nochmals in ihren Geldbeutel und bemerkte, dass der Trickdieb während der Kleingeldsuche unbemerkt mehrere Scheine aus dem Geldscheinfach des Geldbeutels gestohlen hatte. Die 76-Jährige beschrieb den Unbekannten als zirka 35 bis 40 Jahre alt und ungefähr 165 bis 170 Zentimeter groß. Er hatte osteuropäisches Aussehen, einen dunklen Teint, eine Glatze und trug eine Brille. Er wirkte seriös und war gut gekleidet, unter anderem mit einem kurzen dunklen Mantel. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeirevierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4430 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: