Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zwei mutmaßliche Erpresser vorläufig festgenommen

Stuttgart-Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwoch (12.11.2014) in der Haußmannstraße zwei 48 und 58 Jahre alte Männer festgenommen, die im Verdacht stehen einen 54-Jährigen erpresst zu haben. Der 48-Jährige hatte sich am Dienstagabend (11.11.2014) unter einem Vorwand mit dem 54-Jährigen in Gaisburg getroffen. Er bedrohte ihn und seine Angehörigen und forderte mehrere Tausend Euro Bargeld. Hierbei handelte er offenbar im Auftrag seines 58-jährigen Komplizen. Bei der vereinbarten Geldübergabe am Mittwoch (12.11.2014) in der Haußmannstraße nahmen Spezialeinsatzkräfte die beiden Tatverdächtigen vorläufig fest. Sie wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat und möglichen Komplizen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: