Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiate Ladendiebin vorläufig festgenommen

Stuttgart - Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagabend (11.11.2014) eine 40-jährige Frau vorläufig festgenommen, die offenbar in einem Supermarkt an der Landhausstraße Waren gestohlen hatte und flüchten wollte. Gegen 19.50 Uhr packte die 40-Jährige offenbar Waren in ihre Tasche und bezahlte an der Kasse lediglich einen Teil davon. Als die Kassiererin sie auf ihre sichtbar befüllte Tasche ansprach, versuchte die Frau zum Ausgang zu kommen. Mehrere Kunden hinderten sie daran, indem sie sich in den Weg stellten. Die 40-Jährige versuchte mehrmals die Zeugen wegzustoßen, worauf sie bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten wurde. Nach der Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde die vorläufig festgenommene 40-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: