Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Taschendiebe unterwegs - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots) - Taschendiebe haben am vergangenen Wochenende (07.-09.11.2014) in der Stuttgarter Innenstadt mindestens zwölf Passanten bestohlen und dabei Handys und Geldbörsen erbeutet. Die Langfinger bestahlen ihre Opfer in den Fußgängerzonen, in Geschäften und in Clubs. Dabei zogen sie ihren Opfern die Geldbörsen oder Mobiltelefone aus den Hosen- beziehungsweise Handtaschen. Ein 21-jähriger mutmaßlicher Taschendieb wurde am Samstagmorgen (08.11.2014) von Polizeibeamten festgenommen. Zeugen beobachteten, wie der 21-Jährige einem Gleichaltrigen, der auf einer Bank vor einer Gaststätte an der Theodor-Heuss-Straße eingeschlafen war, dessen Smartphone aus der Hosentasche stahl. Da der 21 Jahre alte syrische Tatverdächtige, in jüngster Vergangenheit wegen gleicher Delikte aufgefallen war, ordnete die Staatsanwaltschaft Stuttgart die Vorführung beim Haftrichter an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: