Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Kinderpornografische Bilder bei Durchsuchung aufgefunden

Stuttgart-Sillenbuch (ots) - Polizeibeamte haben am Freitag (07.11.2014) bei einer Wohnungsdurchsuchung an der Bockelstraße PCs und Speichermedien mit kinderpornografischen Inhalten beschlagnahmt. Die Kriminalbeamten hatten einen Hinweis auf einen 35 Jahre alten Mann erhalten. Mit einem richterlichen Beschluss durchsuchten sie daraufhin die Wohnung. Dort fanden sie mehrere PCs, eine Vielzahl von Speichermedien und mehrere Videokameras, die noch ausgewertet werden müssen. Der 35-Jährige, der bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten ist, räumte die Vorwürfe ein. Er wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: