Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Ladendieb entkleidet Schaufensterpuppe

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwoch (05.11.2014) in einem Geschäft an der Königstraße einen 25 Jahre alten mutmaßlichen Ladendieb festgenommen. Der Mann begab sich gegen 15.30 Uhr in das Sportgeschäft, zog einer Schaufensterpuppe eine Jacke im Wert von 350 Euro aus, entfernte das Preisetikett und klemmte die Jacke unter den Arm. Anschließend wollte er das Geschäft verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Ein Ladendetektiv sprach den 25-Jährigen darauf an und hielt ihn fest. Hierbei leistete er heftige Gegenwehr und versuchte sich loszureißen. Alarmierte Beamte nahmen den renitenten Mann schließlich fest. Er wurde nach Beendigung aller polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: