Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrzeug überschlagen

Stuttgart-Süd (ots) - Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von zirka 9 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Samstag (28.06.2014) gegen 23.45 Uhr in der Leonberger Straße. Ein 19-Jähriger war mit seinem Fiat auf der Leonberger Straße stadteinwärts unterwegs. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er in einer Kurve ins Schleudern und prallte mehrfach gegen eine Betonwand. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer sowie seine 18-jährige Beifahrerin wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: